die App für's Teilen

denn Teilen bringt 
Menschen zusammen,
bildet Vertrauen, schont Ressourcen und schafft Wertschätzung.

einfach

teilen

Spielzeuge

Möbel

Lebensmittel

Trödel

Bücher

eine App für uns

die Funktionen der umsonstApp sind für Alle - bis Alles Allen is'!
denn Teilen verbindet - auch über den digitalen Raum hinaus!

lokal teilen

die umsonstApp wirkt in deinem Umfeld und unterstützt unsere Mitwelt. Denn du findest bei dir andere Menschen, die brauchen, was du über hast - oder dir geben, was du brauchst.

aus Überfluss wird Fülle

damit Beziehungen entstehen, verteilen wir Überfluss und üben uns im Teilen. Hierdurch entstehen Gemeinschaften, in denen Alle genug haben.

kontakt über's Teilen

über einen integrierten Chat stimmst du die Details ab: wann und wo wird's abgeholt?

mit Freunden teilen

mit deinen Freunden erstellst du Gruppen für's Teilen: was braucht ihr? was gibt's zu teilen?

werde benachrichtigt

wenn's was gibt, das wer sucht, sagen wir Bescheid: wer hat, was ein anderer braucht?

umsonstApp?

Wie, Wo, Was?

Was bietet die App?

Die umsonstApp bietet Nutzern die Möglichkeit verfügbare Ressourcen in der Umgebung zu suchen, zu finden und anzubieten. Damit möchte die umsonstApp das Teilen von Dingen und Fähigkeiten in einem lokalen Kontext, also einer Stadt oder einem Dorf unterstützen. Ein Tausch gegen Geld oder die Pflicht zu einer Gegenleistung rückt durch das Teilen in den Hintergrund, sodass eine bedürfnisorientierte Verteilung der Dinge aufleben kann, durch die alle genug haben.

Was bringt die App?

Die umsonstApp bringt Menschen über das Teilen von Dingen in Verbindung und fördert Wertschätzung von Gemeinschaft und Dingen. Deshalb ist die umsonstApp sowohl für's Handy, als auch für Orte im echten Leben, wie den 'Umsonstladen'.

Was macht die App?

Durch eine Verlängerung der Nutzungsdauer von Dingen werden wertvolle Ressourcen geschont und CO2 Emissionen eingespart. Denn als Nebenfolge des Teilens von lokalen Ressourcen verändert sich der Konsum und die Produktion.

Wie hilft die App?

Die umsonstApp unterstützt eine Transformation von der Wegwerfgesellschaft hin zu mehr Wertschätzung für Menschen, Dinge und Natur. Überfluss wandelt sich im Teilen mit einer lokalen Gemeinschaft in Fülle. Also, Alles in Allem: Alles für Alle, bis Alles Allen is'.

aktuelles

umsonst so? was gerade passiert:

Prototyp in Entwicklung

für eine App, die viele Menschen abholt, braucht es eine Entwicklung in Einstimmung mit den Bedürfnissen der Menschen. wir machen uns dran!

Klimaschutzpreis gewonnen

von der Idee zum Preis: inspiriert von einem Umsonstladen, stellten wir der Stadt Siegen ein erstes Design der umsonstApp vor: und nun sind wir ein 'nachhaltiges' Projekt ;)

Beispiele für (Suche) & (Biete)

(Suche) Kinderwagen

Unsere kleine Familie braucht einen Kinderwagen. Freuen uns über Nachrichten.

(Biete) Gießkanne 10 Liter

Die Gießkanne ist aus rostfreiem Edelstahl. Abholen passt mir am besten abends.

(Biete) Couch

Die Couch ist in Braun und in gutem Zustand.

(Suche) Waschmaschine

Einfache Waschmaschine gesucht. Vielleicht mag auch jemand aus der Nähe seine Waschmaschine teilen?

(Biete) Pullover

Über ein paar Jahre zwei meiner Lieblingsstücke. Jetzt sind sie mir aber zu groß geworden.

(Suche) Info Umsonstladen

Weiß hier wer, wann der Umsonstladen wieder öffnen wird? Oder wo ich das erfahren kann?

Gerne auch zum Mitmachen

jede Nachricht macht mit und unterstützt uns!
denn die Entwicklung der umsonstApp braucht deine Meinung, deine Kritik und dein Lob.  

hallo@umsonstapp.de

komm’ auch gerne in unsere Telegram-Feedback-Gruppe.
darin teilen wir, was aktuell im Design und der Entwicklung passiert.
wir sind gespannt auf dein Feeback. Einfach hier klicken: https://t.me/+-MX25CcyLD0wY2Uy

...denn Teilen macht Sinn

bald ist die umsonstApp verfügbar

Wie deine Daten verarbeitet werden, kannst du in der Datenschutzerklärung nachlesen.